Rhythmuskarteien

Rhythmus wird für uns fassbar, lehr- und lernbar in Form von Rhythmen. Rhythmen sind konkrete, sich nach festgelegter Dauer wiederholende Lautmuster (Patterns) in einem bestimmten Tempo, die man sprechen, singen, klatschen, auf einem Instrument spielen oder auch nur denken kann.

 

In diesem Sinne werden auf dieser Seite Patterns in Form von Rhythmuskärtchen zur Verfügung gestellt, die ein konsequentes Arbeiten mit Rhythmen im Unterricht ermöglichen, da sie immer zur Hand sind. Die Kopiervorlagen müssen lediglich ausgedruckt, laminiert und zugeschnitten werden.

Materialien

Der Kartensatz 1 beinhaltet lediglich Viertelnoten mit dem dazupassenden Pausenwert. Im Kartensatz 2 wird das Ganze nun mit Achtelnoten erweitert. Mit diesen beiden Kartensätzen kann schon sehr viel abgedeckt werden.

In den Kartensätzen 3 und 4 werden nun schrittweise die Pausenwerte eingeführt.

Die Tipps und Hinweise geben ein paar Anregungen zum abwechslungsreichen Umgang mit diesem Unterrichtsmaterial im Unterricht.